Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen

nächste Termine: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

Die aktelle Terminübersicht finden Sie hier.

  
Lesepaten sorgen für Lesespaß PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Kerstin Gronimus   

Spaß an Sprache

Vor einigen Jahren hat Elke Weidner, die Logopädin des Jugendamtes, die Aktion "Lesespaß" gegründet. Ziel dieser Aktion ist es, die Sprachkompetenz von Kindergartenkindern zu verbessern. Dabei soll der Spaß am Lesen u.a. durch häufiges Vorlesen geweckt werden.

            

Die Lesepaten sind ehrenamtliche Helfer, die in Kindergärten gehen und dort in Kleingruppen (6-10 Kinder) vorlesen. Anschliessend setzen sich die Kinder mit dem Gehörten auseinander, in dem sie gemeinsam mit dem Lesepaten darüber sprechen.

           

In der Zwischenzeit (12/2009) gibt es etwa 50 Lesepaten in Erlangen, die an ca. 20 Einrichtungen aktiv sind.

           

Die Rasselbande ist glücklich sogar mit 4 Lesepaten zusammen arbeiten zu können, so das allen Kindern mindestens einmal pro Woche eine solche Möglichkeit geboten wird.

Mehr dazu (und wie man Lesepate werden kann) in den Erlanger Nachrichten vom 22.12.2009:   hier  (mit Bild aus der Rasselbande!)

 

 

 

Anmeldung

geschützter Bereich: interne Infos, Kinderfotos,... erst nach Anmeldung sichtbar



Noch kein Passwort? Bitte wenden Sie sich an das Kita-Team
Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen Template by Ahadesign Powered by Joomla!