Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen

nächste Termine: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

Die aktelle Terminübersicht finden Sie hier.

  
Eulen im Herbst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ines Joffroy   

Eulen im Herbst

Huhuuu, huhuuu ....

.
... nein, das sind keine Gespenster, die in unserer Krippe spuken. Das sind Eulen!
Unter dem Thema „Eulen im Herbst“ lassen unsere Rasselmäuse ihrer Kreativität freien Lauf.
Eine Eule soll es werden und bunt wie der Herbst soll sie sein.
.
Welche künstlerischen Techniken gibt es, um das zu schaffen?
.
Wir basteln aber nicht nur Eulen, die Eulen begleiten uns auch tagsüber mit einem schönen Fingerspiel ...
Eulen im Herbst
.

.

Die Kinder drucken mit Fingern und Händen, reißen Papier und kleben es auf, probieren mit dem Pinsel die Herbstfarben aus und setzen gesammelte Blätter zusammen.

So entsteht ein wunderschönes Fensterbild einer Eule mit buntem Bauch.

.

Zum Abschluss bastelt jedes Kind sich mit Hilfe der Erzieherin eine Eulen-Laterne für den Martinszug.

Das war ganz schön anstrengend und hat uns fast eine Woche beschäftigt!

Da musste mit der Schere ausgeschnitten, gefalzt und geklebt werden.

Wir haben auch schon probiert, wie die Laternen leuchten.

.

Jetzt freuen wir uns schon auf den Laternenumzug und sind gespannt, wie unsere Eulen in der dunklen Nacht vor uns herfliegen...

.

.

.

.

.

Und damit uns bis dahin die Zeit nicht lang wird, spielen wir unseren Fingern die Geschichte von den fünf Eulen:

- Geht die Sonne abends unter, werden die fünf Eulen munter

...(Finger einer Hand spreizen = Sonne verschwindet hinter dem Rücken/fünf Finger bewegen sich)

- Die erste Eule fliegt umher, denn Fliegen, das gefällt ihr sehr.

...(Daumen zeigen/Arme auf und ab bewegen)
- Die Zweite, die ruft immerzu, so laut sie kann: "Uhu, uhu!".

...(Zeigefinger zeigen/Uhu rufen)

- Die dritte Eule macht grad Rast und ruht sich aus, auf einem Ast.

...(Mittelfinger zeigen/eine Hand umklammert den Unterarm der anderen Hand)

- Die vierte Eule schaut sich um, dreht ihren Kopf im Kreis herum.

...(Ringfinger zeigen/Kopf nach allen Seiten drehen)

- Die fünfte Eule ist noch klein und ist am liebsten nur daheim.

...(kleinen Finger zeigen)

- Kuschelt sich ins Nest hinein, schläft dort froh und glücklich ein.

...(Kopf auf gefaltete Hände legen)

.

Gar nicht so einfach ... ich glaube, ich lasse mir das morgen noch mal von den ganz großen Rasselmäusen erklären ;)!

 

 

 

Anmeldung

geschützter Bereich: interne Infos, Kinderfotos,... erst nach Anmeldung sichtbar



Noch kein Passwort? Bitte wenden Sie sich an das Kita-Team
Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen Template by Ahadesign Powered by Joomla!