Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen

nächste Termine: . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

Die aktelle Terminübersicht finden Sie hier.

  
Unser Basar 2014 - was für ein Ereignis! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Monika Beyer   
Samstag, den 08. Februar 2014 um 00:00 Uhr

alt

Was für ein Ereignis!

. 
Unser Second-Hand-Basar am 01. Februar 2014 ist wieder einmal sehr gut angenommen worden und so konnten wir am Schluss der Rasselbandenleitung 

1.170€ übergeben!

Von diesem Erlös wird der Jahresausflug des Rasselbande-Kindergartens  sowie der der Rasselmäuse-Krippe finanziell unterstützt -
unsere Kinder sagen auf diesem Wege deshalb ein herzliches Dankeschön allen Helfern, Kuchenbäckern, Verkäufern und natürlich Käufern!

  

Basar4

Schon 20 Minuten vor dem offiziellen Start wartete eine Schlange an Basarkäufern vor den Türen der Rasselbande. Mit einem Countdown wurden die drei Stunden Verkaufszeit von 10 - 13 Uhr eingeläutet.

"Ich komme jedes Jahr, denn ihr habt den besten Basar hier im Umkreis!", hat uns eine Kundin gesagt, was uns natürlich sehr freute. Insgesamt nutzten über 200 Käufer die Gelegenheit, gut erhaltene Kindersachen günstig einzukaufen. Sie erwartete ein gut sortiertes und übersichtlich platziertes Sortiment auf einer Verkaufsfläche von 235m².

.
Viele viele helfende Hände hatten am Freitag die Ware von über 60 Verkäufern nach Artikeltyp und Größe sortiert und in 3 Räumen und Flur aufgebaut. Ein hartes Stück Arbeit angesichts der Mengen und trotzdem hatten wir alle auch jede Menge Spaß dabei.

  

Basar3

Im Angebot waren wieder Kleidung in Größe 50 - 140, Badeartikel, Schuhe, Mützen, Unterwäsche, Schlafanzüge und Schlafsäcke, Bettwäsche, Laufställe und Babybedarf für das 1. Lebensjahr und viel viel Spielzeug sowie Bücher, CDs und DVDs. Sehr beliebt waren wie jedes Jahr auch die Faschingskostüme - klar, passt ja auch zur Jahreszeit.

.   

Basar1

Über 2.300 Artikel wechselten in drei Stunden ihren Besitzer und bescherten uns einen Umsatz von über 4.600 Euro, von dem 20% an unsere Kita gehen. Neu in diesem Jahr war die dritte Kasse - eine Erfahrung aus dem Vorjahr, als wir der Herrscharen der Käufer teilweise nicht mehr Herr zu werden schienen. Eine sehr gute Investition - während des gesamten Basars gab es keine oder nur kurze Warteschlangen.

   

 

Nach altdem Einkauf konnten unsere Kunden in unserem Café Kaffee und Kuchen genießen, während sich die Kinder in der Mal-Ecke beschäftigen kionnten. Viele nutzten das reichhaltige Angebot, um sich mit Kuchen für den Nachmittagskaffee zuhause einzudecken. Gut 40 leckere Kuchen und Torten standen zur Auswahl!
Am Basar-Ende konnte unsere Kita sich über weitere 226 Euro freuen.

.

Um 13 Uhr war der ganze Spuk dann vorbei. Naja, nicht ganz. Denn dann hieß es für uns: alles wieder in den Originalzustand bringen. Unser Basar ist kein Selbstverkäufermarkt, und davon profitieren nicht nur die Käufer durch die übersichtlich sortierte Ware, sondern auch die Verkäufer: die nicht verkaufte Ware wird in die Kartons zurücksortiert. Noch am Abend des Basartages stand die Ware dann zum Abholen bereit, natürlich samt Kuverts mit den Erlösen der Verkäufer.

Das größte Lob am Abend sind dann Aussagen wie diese: "Euer Basar ist der beste, den ich kenne - bei Euch mach ich am meisten Umsatz! Nächstes Jahr sehen wir uns wieder!"

.

Na dann, wir freuen uns schon!

 

   

BasaraltBasar_SchuheBasar_Spielsachen

   

  

 

 

 

 

 

Anmeldung

geschützter Bereich: interne Infos, Kinderfotos,... erst nach Anmeldung sichtbar



Noch kein Passwort? Bitte wenden Sie sich an das Kita-Team
Elternbeirat Städt. Kindertagesstätte Rasselbande, Erlangen Template by Ahadesign Powered by Joomla!